Home Kontakt Impressum Suche
 

Reisewörterbuch Deutsch - Thailändisch

Auf den nebenstehenden Seiten haben wir ein kleines, thematisch sortiertes Wörterbuch für Sie zusammengestellt. Der Umfang ist recht beschränkt und soll keine Konkurrenz für die zahlreichen im Buchhandel erhältlichen Wörterbücher und Thai Sprachführer sein.

Aber vielleich werden Sie dennoch fündig und können den ein oder anderen Begriff
in Ihrem nächsten Thailand Urlaub verwenden.

 

Für die Darstellung der Aussprache haben wir eine vereinfachte Umschrift verwendet, welche zwar nicht den internationalen Standards entspricht , sie erschien uns jedoch zweckmäßig und einfach anwendbar.
Zur Vereinfachung unserer 'Lautschrift' werden zudem auch die 5 unterschiedlichen Tonhöhen der thailändischen Sprache nicht dargestellt.

 

Umschrift Verwendung Aussprachebeispiele
a kurzes "a" Mann
aa langes "a" Schaal
ä kurzes "ä" Bäckerei
ää langes "ä" sägen
e kurzes "e" Schnecke, Leck
ee langes "e" Schnee
i kurzes "i" Brille, Hilfe
ii langes "i" viel
o kurze "o" sollen
oo langes "o" boot
ɔ offenes kurzes "o" offen, Sorge, 
ɔɔ offenes langes "o" Moor, Ort
u kurzes "u" Buckel
uu langes "u" Mut
ü kürzes "ü" (ohne gespitzte Lippen) Müll
üü langes "ü" (ohne gespitzte Lippen) Füße
dsch dsch (weich) Dschungel
tsch tsch (hart) chief (engl.), Matsch
y wie "j" in "jagen" jagen
g Laut zwische "g" und "k" Gans
kh k mit angehauchtem h kehren
p Laut zwische "b" und "p" ball
ph "p" mit angehauchtem "h" pusten
t Laut zwische "d" und "t" Dachs
th "t" mit angehauchtem "h" Tier
ng "ng" auch am Wortanfang Mangel, Gesang
r "r" gerollt, fast schon ein "l", kein Kehlkopf-R thail. รถ "rot" (Wagen)
s stimmloses "s" Rast, Gast
w Laut zwischen "u" und "w" water (engl.)

 

 


TIPP: Um nach einzelnen Begriffen zu suchen, nutzen Sie einfach unsere Website-Suche

 

TIPP: Viele weitere Informationen und Links zur thailändischen Sprache finden Sie auch auf den Seiten von THAIDOLMETSCHER.DE.

 

 

 

©2007 Aphinya Grimm. letzte Aktualisierung: 28 Jun 2015. IMPRESSUMSITEMAP.